Ab 9.7.: Vorfilme bei den Filmnächten am Elbufer


Es wird wieder jede Menge Kurzfilme bei den diesjährigen Filmnächten am Elbufer geben! Neben unserem "Double Feature" am 7. Juli (Familienkino & Kurzfilmnacht) freuen wir uns besonders darüber, dass an ausgewählten Tagen wieder kurze Vorfilme die jeweiligen Hauptfilme des Abends thematisch passend einleiten.

Freut Euch auf ein Wiedersehen mit lieb gewonnenen und aktuellen Kurzfilmperlen ab 9. Juli!

>> Tickets für die Veranstaltungen gibt es auf der Filmnächte-Seite.

 

Das Programm für Juli (Beginn jeweils 21:30 Uhr):

Datum Vorfilm Hauptfilm
9.7.

ZWEI SCHWESTERN

Regie: Anne-Sophie Gousset, Clément Céard | Frankreich 2022 | Animationsfilm | 7:20 min

Manchmal verändern sich die Rollen zwischen zwei Schwestern und dabei entsteht etwas Wunderbares.

Maria Montessori

14.7.

ELVIS:STRUNG OUT

Regie: Mark Oliver | Kanada 2018 | Musikvideo | 4 min

Getarnt als einfaches Musikvideo wird ein ikonischer Auftritt eines messianischen Elvis Presley aus den 1970er-Jahren durch schnitt- und musiktechnische Bearbeitung in eine düstere Meditation über Abhängigkeit und die Leere des Starkults verwandelt.

Priscilla

28.7.

MUTEUM

Regie: Äggie Pak-Yee Lee | Estland 2017 | Animationsfilm | 4:10 min

Mit der Schulklasse ins Museum – gähn! Dauernd muss man leise sein und Spaß haben ist sowieso verboten. Da lässt man doch lieber der Fantasie freien Lauf.

Liebesbriefe aus Nizza

29.7.

DER WACHMACHER

Regie: Filip Diviak | Tschechische Republik 2017 | Animationsfilm | 9 min

Als es noch keine Wecker gab, sorgte der Wachmacher dafür, dass die Menschen zur richtigen Zeit aufwachten. Jeden Tag lief er den langen Weg von seinem Haus ins Dorf. Bis er eines Tages eine kleine Glocke geschenkt bekam...

Ein ganzes Leben

 

Das Programm für August (Beginn jeweils 21:30 Uhr):

Datum Vorfilm Hauptfilm
5.8.

LIKE LUCIFER – GO! GO! GORILLO

Regie: Kurdwin Ayub | Österreich 2019 | Musikvideo | 4 min

Kurdwin Ayub tanzt in einem schwarzen Tschador durch Wien und erkundet öffentliche Räume. Sie bekommt amüsierte wie gleichgültige Reaktionen von der Seite, doch nichts kann sie aus dem Takt bringen. Ein durchaus politisches Musikvideo, das im Netz zum Teil umstrittene Reaktionen hervorrief.

Bob Marley: One Love

7.8.

CATASTROPHE

Regie: Jamille van Wijngaarden | Niederlande 2017 | Animationsfilm | 2:15 min

Wenn der Vogel im Käfig plötzlich tot ist, richten sich natürlich alle Augen auf den Kater. Verzweifelt versucht er nun, alles richtig zu machen - und macht es mit jeder Minute schlimmer.

Ein Fest fürs Leben

11.8.

OBOK (Outside)

Regie: Izabela Plucińska | Polen 2023 | Animationsfilm | 5 min

Der mit Kohle gezeichnete Film erzählt die Geschichte häuslicher Gewalt.

Morgen ist auch noch ein Tag

12.8.

WINTERLIEBE

Regie: Isabel Herguera | Italien, Spanien 2015 | Animationsfilm | 8 min

Während ein Pärchen einen Spaziergang entlang des Flusses macht, verstecken sich Jäger hinter einem Hügel und ein paar Freunde im Wald rufen die Tänzerin von Clavesana an - eine Metapher für die freie Liebe. Sie löst sich langsam auf vor der Winterlandschaft.

Die Herrlichkeit des Lebens
14.8.

METUBE 2: AUGUST SINGS CARMINA BURANA

Regie: Daniel Moshel | Österreich 2016 | Experimentalfilm | 5:40 min

Nachdem die ins Alter gekommene Mutter und ihr nerdiger Sohn sich in MeTube1 vor der Webcam zu Hause erfolgreich bewiesen haben, wagt sich das ungleiche Paar hier auf die Straße, um eine Darbietung zu präsentieren, die jeden bisherigen Flashmob in den Schatten stellt.

 

Girl you know it's true
20.8.

DES SÄNGERS FLUCH

Regie: Scarlett Unverricht | Deutschland 2023 | Animationsfilm, Musikfilm | 6:29 min

Short Tiger Award 2024 - Kurzfilmpreis der Filmförderungsanstalt FFA

Zwei Sängern gilt es, des Königs steinernes Herz zu rühren... aber es endet in einem Fluch.

 

King's Land
28.8.

APOLLO 11½

Regie: Olaf Held | Deutschland 2016 | Kurzspielfilm, Dokumentarfilm | 6 min

Ja, wir wissen von den Fotos. Wissenschaftler haben sie auf der Suche nach den amerikanischen Fahnen gemacht, die von den sechs bemannten Weltraummissionen auf dem Mond aufgestellt wurden. Die Aufnahmen zeigen, dass fünf der Fahnen noch an Ort und Stelle sind. Nur die Fahne von Apollo 11 scheint sich bewegt zu haben.

 

To the Moon

Mit freundlicher Unterstützung der FFA.

Zurück