21. Dezember: Internationaler Kurzfilmtag

In den kuscheligen Monaten, die der Herbst und Winter mit sich bringen, werden die Tage immer kürzer und die Nächte lang. Beste Voraussetzungen für das gemeinsame Kurzfilmgucken! Kein Tag ist dafür so prädestiniert, wie der kürzeste Tag des Jahres – der Kurzfilmtag am 21. Dezember! All jene, die in großer oder kleiner Runde, auf der heimischen Couch oder im Kinosaal den kurzen Film zelebrieren wollen, sind herzlich eingeladen.

Alle Infos rund um den kürzesten Tag im Jahr findet ihr hier.

Programme des FILMFEST DRESDEN 2019:

Um 17 Uhr präsentierten wir in der Zentralbibliothek der Städtischen Bibliotheken Dresden im Kulturpalast das Kinderkurzfilmprogramm TIERISCH WAS LOS.

Außerdem erstellte das Junge Kuratorium des FILMFEST DRESDEN ein Kurzfilmprogramm, das seine Aufführung im Clubkino im Lingnerschloss am 21.Dezember 2019 um 15 Uhr hatte. Bereits am Freitag, den 20. Dezember bestand um 10 Uhr die Möglichkeit für Schulbuchungen. Alle Infos zum Programm gibt es hier.