etc. – events.trainings.connections.

Seit 2011 ergänzt die Sektion etc. - events. trainings. connections. das filmische Angebot des FILMFEST DRESDEN. Diese Sektion steht ganz im Zeichen der Vermittlung, des Austauschs sowie der Vernetzung und bietet Möglichkeiten der Auseinandersetzung mit aktuellen Tendenzen und Themen der Filmbranche. Die Angebote richten sich je nach Veranstaltung sowohl an akkreditierte Festivalgäste mit einem professionellen Interesse am Kurzfilm, als auch an das interessierte Festivalpublikum. Neben Masterclasses, Beratungen, Ausstellungen und Diskussionen, gibt es auch Workshopangebote, wie das 2015 ins Leben gerufene Visegrád-Forum, das besonderes Augenmerk auf die Filmszenen von Polen, Tschechien, Ungarn und der Slowakei legt.

Die Angebote dieser Sektion unterteilen sich in drei verschiedene Bereiche: öffentliche Veranstaltungen (events), fachspezifischen Weiterbildungsmaßnahmen (trainings) und Netzwerkveranstaltungen (connections).

Sie werden rechtzeitig vor dem nächsten Festival veröffentlicht.

Rückblick auf einige Events des 34. FILMFEST DRESDEN vom 5. bis 10. April 2022:

Masterclass mit Samuel Girma (Englisch)

Diskussion: Queer Voices (Englisch)

Diskussion: What's the point of gender diversity? (Englisch)

Sandwich Talk: Home is where the heART is (Englisch)