August 2020

STRUKTUREN UND FILM, Christina Schlegel, 1985

FFDD20: Retrospektive: Regisseurinnen in der DDR

Ein großer Festivalschwerpunkt liegt dieses Jahr auf dem weiblichen (Kurz-)Filmschaffen: Den Regisseurinnen der DEFA und des unabhängigen Films der DDR widmet sich unsere Retrospektive „Poetisch. Politisch. Renitent.“ In den zwei Programmen VOM AUFBEGEHREN und NEUE FRAUEN BRAUCHT DAS LAND ...

Weiterlesen …

Ab 11.9.: Neues Freitagskino in Zentralbibliothek

Im Herbst vergangenen Jahres startete unsere Kooperation mit der Zentralbibliothek Dresden. Alle zwei Wochen präsentierte das Freitagskino passende Kurzfilme und Langfilmen im Doppelpack. Nun gibt es neue Termine und wir freuen uns, dieses schöne kostenfreie Angebot fortzusetzen. ...

Weiterlesen …

Kurztrip ins Leben: frisches Programm für film.land.sachsen

Ob im Kino oder im Apfelgarten - seit 2019 bringt die Initiative Film.Land.Sachsen gemeinsam mit sächsischen Filmfestivals und -initiativen eine breite Filmauswahl in große und kleine sächsische Spielorte. Einen Überblick über alle Filme und Kurzfilmprogramme gibt es auf der Projektseite, ebenso die ...

Weiterlesen …

FFDD20: Update des Kinder- & Jugendprogramms

Auch bei unserem Herbstfestival bieten wir wieder fünf Kinder- und Jugendprogramme für junge Filmfans zwischen 5 und 18 Jahren. 28 Filme aus 18 Ländern bringen den Hauch der weiten Welt ins Kino und sorgen für beste Unterhaltung. Die Programme handeln dabei u.a. von den Themen "Familienbande", ...

Weiterlesen …

FFDD20: Update aller Fachprogramme

Endlich geht es wieder los! Nicht nur Filmprogramme gibt es beim 32. FILMFEST DRESDEN für unsere Gäste zu entdecken. Im Rahmen verschiedener Panels, Vorträgen und Informationsveranstaltungen kann sich nach Herzenslust vernetzt, informiert und weitergebildet werden. Aufgrund der Einschränkungen durch ...

Weiterlesen …