Filmanmeldung für das 31. FILMFEST DRESDEN 2019

Der Call for Entry für das 31. FILMFEST DRESDEN läuft vom 1. September bis 1. Dezember 2018. Das ausführliche Reglement mit allen Infos zum Prozedere sowie zu den Awards 2019 steht als PDF zum Download bereit.

Zulassungsbedingungen

  • Zur Anmeldung zugelassen sind ausschließlich Kurzfilme bis 30 Minuten.
  • Für den Nationalen oder Internationalen Wettbewerb sind Kurzspielfilm- und Animationsfilme zugelassen, die nach dem 31. Dezember 2016 produziert wurden.
  • Für die Sonderprogramme (Panorama, Kids, Jugend, Experimente, Regionaler Fokus) können auch Dokumentar- und Experimentalfilme eingereicht werden.
  • Wichtig: Die Einreichung muss über englische Untertitel verfügen, falls die Originalsprache nicht Englisch ist.
  • Bitte keine zusätzlichen Materialien wie Plakate, Promo-DVDs etc. einschicken.

Kopien

Als Vorführformate für die Festivalpräsentation werden ausschließlich Filme auf 35mm und als DCP akzeptiert.

Wie funktioniert die Filmeinreichung?

Ganz einfach!
Die Filmeinreichung erfolgt über die Plattform FilmFestivalLife.

'We encourage committed filmmakers to submit via FilmFestivalLife. With monthly subscriptions and pro accounts FilmFestivalLife is the smartest way to save money with a strategic approach. Join the platform where award-winning filmmakers and quality festivals meet.'

1. Anmelden: Sollte noch kein persönliches Konto auf FilmFestivalLife eingerichtet sein, einfach registrieren und das Film Package sorgfältig ausfüllen. Den Film hochladen.

2. Einreichen: Das FILMFEST DRESDEN suchen und – entsprechend der gewünschten submission category - den Film einreichen. Einreichgebühren werden nicht fällig, jedoch erhebt FilmFestivalLife für den Filmupload eine Servicegebühr von 2,99€ pro Film.

Fertig!

Wie läuft die Filmauswahl für unsere Programme ab?

Wer entscheidet eigentlich, welche Filme in die Wettbewerbe kommen und welche im Sonderprogramm landen? Und wer entscheidet über die Vergabe der Goldenen Reiter und Sonderpreise? Wir machen es transparent: hier seht Ihr, wie unsere Auswahlprozesse für die Wettbewerbe und Sonderprogramme aussehen und wer die Preisträger*innen wählt.

Kontakt

Bei Problemen oder weiteren Fragen stehen wir per E-Mail an entry(at)filmfest-dresden.de zur Verfügung.