Juli 2021

WER BRAUCHT JETZT KUNST? Film von Olaf Held

15.7. MDR DOK Creative Neustart! Neustart?

Acht filmische Perspektiven aus der Krise. Was macht eine Köchin, die im Lockdown ihr Restaurant nicht öffnen kann? Wie hält sich eine Künstlerfamilie in der Krise bei Laune und über Wasser? Was wird aus den Problemen, die durch Corona nicht verschwinden, sondern immer komplizierter werden und wie ...

Weiterlesen …

HIMMEL ÜBER PROHLIS von Clemens Hübner

ab 9.7. Open Air auf dem Neumarkt

Morgen startet um 11 Uhr unser Auftakt in die Festivalwoche mit dem Kurzfilm-Open-Air auf dem Neumarkt Dresden! Ein breitgefächertes Programm aus insgesamt 33 Blöcken zeigt bis zum 14. Juli zwischen 11 und 22 Uhr neben sorgfältig kuratierten Dokumentar-, Animations- und Spielfilmen erstmals ...

Weiterlesen …

Fachprogramm gefällig?

Neben den zahlreichen, spannenden Filmprogrammen gibt es beim 33. FILMFEST DRESDEN für unsere akkreditierten Gästeund das interessierte Publikum noch einiges mehr zu entdecken. Im Rahmen verschiedener Veranstaltungen kann sich nach Herzenslust vernetzt, informiert und weitergebildet werden. Panels, ...

Weiterlesen …

TangoTraum_Copyright_DEFA_Stiftung_Gunther_Becher_Lutz_Koerner

FFDD21: Retrospektive: Regisseurinnen in der DDR Teil 2

Der zweite und abschließende Teil der beim 32. FILMFEST DRESDEN begonnenen Retrospektive POETISCH. POLITISCH. RENITENT. DIE REGISSEURINNEN DER DEFA UND DES UNABHÄNGIGEN FILMS IN DER DDR widmet sich der Frage, welche unterschiedlichen Lebens- und Zukunftsentwürfe Regisseurinnen aus der DDR in ihren ...

Weiterlesen …

FFDD21: 15 Jahre Fokus Québec

Bereits zum 15. Mal präsentieren wir die unerschöpfliche Vielfalt von Stimmen, Perspektiven und Narrativen des Kurzfilmschaffens in Québec. Gastkurator für die Jubiläumsausgabe des „Fokus Québec“ ist der Autor und Regisseur Alexandre Dostie. Sein Programm versammelt Filme aus mehreren ...

Weiterlesen …