Preisverleihung im KLeinen Haus des Staatsschauspiel Dresden (c) FILMFEST DRESDEN

23. FILMFEST DRESDEN 2011

2011 fand das FILMFEST DRESDEN vom 12. bis 17. April zum 23. Mal statt. 2.555 Filme bewarben sich im Vorfeld um die Teilnahme an den Wettbewerben. Für den Internationalen Wettbewerb wurden 50, für den Nationalen Wettbewerb 26 Filme ausgewählt. Besondere Höhepunkte unter den 28 Sonderprogrammen waren das Schwerpunktprogramm Fotofilm und die DEFA-Retrospektive mit dem Titel "Weibsbilder" sowie das 10. Jubiläum des Austauschforum "Perspektiven für den Animationsfilm". Das Festival fand erstmalig unter der Leitung von Katrin Küchler, Karolin Kramheller und Alexandra Schmidt statt.

Das 23. FILMFEST DRESDEN in Zahlen:

  • Zeitraum: 12. - 17. April 2011
  • Besucherzahlen: 16.500, davon knapp 400 akkreditierte Fachbesucher
  • über 300 Filme aus 39 Ländern
  • 6 Internationale und 4 Nationale Wettbewerbe
  • Preisgelder: 63.000 €
  • 115 Veranstaltungen
  • 11 Spielorte

Preisträger 23. FILMFEST DRESDEN 2011

Eine komplette Übersicht finden Sie hier.

Programmheft und Katalog

Hier stehen die Publikationen zum 23. FILMFEST DRESDEN mit dem gesamten Programm zum Download bereit:

Impressionen