21. Dezember: Unser Programm zum Internationalen Kurzfilmtag

Der Sommer neigt sich dem Ende und wir freuen uns schon auf die kuscheligen Monate, die der Herbst und Winter mit sich bringen. In diesem Sinne planen wir auch schon vorfreudig den schönsten Tag im Jahr – den Kurzfilmtag am 21. Dezember 2018! All jene, die in großer oder kleiner Runde, auf der heimischen Couch oder im Kinosaal den kurzen Film zelebrieren wollen, sind herzlich eingeladen.

Wer noch auf der Suche nach einem passenden Programm ist, wird sicher auf www.kurzfilmtag.com  fündig. Auch wir bieten ein Programm an. Das Kidsprogramm „Riesenklein & Klitzegroß“ für 5-8-Jährige kann ab sofort für eine Vorführung im Rahmen des diesjährigen Kurzfilmtages über uns gebucht werden. Alle Infos rund um den kürzesten Tag im Jahr und unser Programm findet ihr hier.

Folgende Filme laufen im Programm:

Die Mücke Pieks
Maria Steinmetz | Deutschland 2017 | 7 min | Animation
Der kleinen Mücke Pieks ist im Winter kalt, sie braucht einen Mantel. Erst mal muss sie jedoch herausfinden, wer ihr einen Mantel schneidern kann. Dann bemerkt sie, dass sie dafür bezahlen muss. Aber sie hat kein Geld …

Le Petit Bonhomme de Poche
Ana Chubinidze | Frankreich, Georgien, Schweiz 2017 | 7 min | Animation
Ein kleiner Mann lebt in einem alten Koffer. Eines Tages findet er einen neuen Freund – einen alten, blinden Mann. Das Männchen hüpft kurzerhand in dessen Tasche und hilft dem blinden Herren mit Musik, sicher durch die Straßen zu laufen.

Bei Nacht erwacht
Falk Schuster | Deutschland 2017 | 5 min |Animation
Nachts, wenn alles schläft, erwacht im Kinderzimmer eine fabelhafte, einzigartige Erlebniswelt.

Dva tramvaya
Svetlana Andrianova | Russland 2016 |10 min | Animation
Klick und Tram, zwei Straßenbahnen, machen sich jeden Morgen auf den Weg, um die Bewohner der kleinen Stadt sicher an ihr Ziel zu bringen.

Ameise
Julia Ocker | Deutschland 2017 | 4 min | Animation
Die Ameisen arbeiten perfekt zusammen. Aber es gibt eine Ameise, die alles anders macht.