Kurzfilm bewegt!

Weil das Junge Kuratorium den Kurzfilm zwischen den Festivals so vermisst, hat es sich eine neue Aufgabe gesucht und den bald bevorstehenden kürzesten Tag des Jahres gewählt: den KURZFILMTAG 2018! Unterstütz wird das Projekt durch das FILMFEST DRESDEN in Kooperation mit der Medienwerkstatt Dresden e.V. und dem Förderverein Lingnerschloss e.V.

Zehn Jungs und Mädchen haben gemeinsam zwei Kurzfilmprogramme mit jeweils sechs Filmen für den KURZFILMTAG im Clubkino im Lingnerschloss am 21.12.2018 erarbeitet. Das Junge Kuratorium durchläuft dabei alle Phasen der Gestaltung und Durchführung eines Filmprogramms. Von Sichtung über Auswahl, Titelgebung, Texten bis hin zu Zuschauerakquise, Veranstaltungsorganisation sowie Durchführung und Auswertung. Herausgekommen sind dabei zwei witzige und zuweilen tiefsinnige Programme. Es wird laut und leise. Kalt und warm. Grau und bunt. Und vor allem turbulent.

Ein wichtiges Anliegen der Kinder- und Jugendsektion des FILMFEST DRESDEN ist es, die Kinogeneration von morgen möglichst unmittelbar in das Festivalgeschehen einzubinden und in ihrem ästhetischen Verständnis sowie ihrem sozialen Urteils- und Werteempfinden zu stärken. Aus diesem Grund hat das FILMFEST DRESDEN sein Programm vor zwei Jahren durch das medienpädagogische Projekt „Junges Kuratorium“ erweitert, welches eine jährlich wechselnde Gruppe von Kindern und Jugendlichen im Alter von 8 bis 18 Jahren in die Filmauswahl und Programmgestaltung der Kinder- und Jugendsektion des jeweiligen Festivaljahrgangs einbindet.

Furrys, Früchte und Musik (Kurzfilmprogramm für Kinder ab 8 Jahren)

Furrys, Musik und Früchte, dies zeigt euch unsere Filmgeschichte. Geschichten der Natur, Gefühlen sind wir auf der Spur. Auch wenn‘s nur die Arbeit ist, so mancher sinnt auf Hinterlist. Sonnenauf- und -untergang, Maschinen dreh‘n sich super lang. Auch wenn ein Tier mal übertreibt, ein jeder in dem Film drin bleibt.

 

Fr, 21.12.2018 9:00 | 15:00, Clubkino im Lingnerschloss

Theory of sunset

Roman Sokolov | Russland 2017 | 9 min | Animation

Tief in der Nacht durchquert ein kleiner Mann den Winterwald. Während die Leute schlafen, muss er einen sehr wichtigen Job erledigen: den neuen Tag antreiben, rechtzeitig zu beginnen.

Wind

Robert Löbel | Deutschland 2012 | 4 min | Animation

Ein animierter Kurzfilm über ein windiges Land und dessen Bewohner.

Ameise
Julia Ocker | Deutschland 2017 | 4 min | Animation
Die Ameisen arbeiten perfekt zusammen. Aber es gibt eine Ameise, die alles anders macht.

Fruits of clouds

Kateřina Karhánková | Tschechien 2017 | 10 min | Animation

Auf einer Lichtung leben kleine Wesen. Die Angst vor dem Wald macht es ihnen unmöglich, die Lichtung zu verlassen. Zum Glück gibt es aber den neugierigen Furry, der seine Angst besiegt und eine großartige Entdeckung macht.

Weasel

Timon Leder | Slovenien 2016 | 12 min | Animation

Ein hungerndes Wiesel attackiert einen Schwarm Vögel auf dem letzten noch stehenden Baum. Als der Angreifer es schafft, auf den Baum zu gelangen, bricht bei den Vögeln Panik aus. Aber dann verwandelt sich die Katastrophe in etwas völlig Unerwartetes.

Our wonderful nature: the common chameleon

Tomer Eshed | Deutschland 2016 | 4 min | Animation

Das Fressverhalten des Chamäleons wie noch nie zuvor gesehen.

 

 

LEBEN LEBEN (Kurzfilmprogramm für Kinder ab 10 Jahren)

Egal ob fantastisch oder real, ob in der Stadt oder auf dem Land - alle leben ihr Leben auf ihre ganz eigene Weise und ergänzen sich somit zu einer vielfältigen Lebensgemeinschaft, wie uns die Filme dieses Programms auf unterhaltsame Weise zeigen.

 

Fr, 21.12.2018 11:00 | 17:00, Clubkino im Lingnerschloss

Big Booom

Marat Narimanov | Russland 2016 | 4 min | Animation

Die Geschichte unserer Erde vom Urknall bis in die Moderne –  erzählt in gerade einmal vier Minuten.

Man with Birds

Quentin Marcault | Frankreich 2017 | 4 min | Animation

Die Bewohner eines vom Schnee abgeschnittenen Bergdorfes erwarten die Ankunft des Mannes mit den Vögeln, das Zeichen, dass der Winter vorbei ist.

Schwarm

Eugen Merher | Deutschland 2016 | 12 min | Spielfilm

Schwarm ist die Geschichte des 12-jährigen Leon, der verzweifelt versucht, mit einer Gruppe von Jungen aus seiner Klasse auszukommen, die ihn nicht ernst nehmen.

Scrambled

Bastiaan Schravendeel | Niederlande 2017 | 6 min | Animation

Als die 19-jährige Esra ihren Zug verpasst und die Zeit mit einem rasanten, schrillen Spiel auf ihrem Smartphone verbringt, fordert ein alter Rubik's Cube ihre Aufmerksamkeit.

Island

Robert Löbel, Max Mörtl | Deutschland 2017 | 3 min | Animation

Auf einer kleinen Insel begegnen sich exotische Kreaturen.

Hedgehog’s Home

Eva Cvijanović | Kanada, Kroation 2017 | 10 min | Animation

Im Wald lebt ein Igel. Er wird von den anderen Tieren respektiert und beneidet. Doch die Liebe für sein Heim stört andere. Basierend auf der Geschichte von Branko Ćopić, einem Schriftsteller aus dem ehemaligen Jugoslawien.

Theory of sunset

Roman Sokolov | Russland 2017 | 9 min | Animation

Tief in der Nacht durchquert ein kleiner Mann den Winterwald. Während die Leute schlafen, muss er einen sehr wichtigen Job erledigen: den neuen Tag antreiben, rechtzeitig zu beginnen.