Workshop: Filmemachen inklusive!

Michael Achtman, "Awake", 2015

Vom 5. bis 7. April 2017 bietet das FILMFEST DRESDEN den Workshop WIDENING THE FRAME unter der Leitung von Regisseur Michael Achtman an. Der Workshop widmet sich dem Thema ACCESSIBLE FILMMAKING und eröffnet Möglichkeiten, Filmemacher, Schauspieler und Crewmitglieder mit Behinderung in den Prozess des Filmemachens einzubeziehen.

Kurzfristig sind noch 2 Plätze für den Workshop frei geworden, für die man sich bis 24.03.2017 bewerben kann. Detaillierte Informationen zum Programm hier!

Wir freuen uns über Bewerbungen aus allen Gewerken des Filmschaffens. Speziell möchten wir auch Filmschaffende mit Behinderungen zur Bewerbung aufrufen. Gern versuchen  wir die Teilnahme für alle gleichermaßen möglich zu machen.

Immer informiert

Damit Sie keine Frist verpassen, empfehlen wir Ihnen das Abonnement unseres Branchen-Newsletters, der mehrmals im Jahr über aktuelle Ausschreibungen und Fachangebote informiert.