Pressemitteilungen

29 FILMFEST DRESDEN 2017

Barrierefrei, inspirierend, weltoffen: Das Programm des 29. FILMFEST DRESDEN steht

Dresden, 07.03.2017 – Das diesjährige FILMFEST DRESDEN steht in den Startlöchern und präsentiert das Programm der 29. Festivaledition. Die Zuschauer und Kurzfilmfans erwartet vom 4. bis 9. April mehr als 200 Filmveranstaltungen, Paneldiskussionen und zahlreiche Events rund um den kurzen Film. In ...

Weiterlesen …

Kurzbesuch: Filmschaffende suchen ein Zuhause

Dresden, 28.02.2016 – Das FILMFEST DRESDEN sucht für seine 29. Festivalausgabe wieder gastfreundliche Dresdnerinnen und Dresdner, die in der Woche vom 04. bis 09. April 2017 Filmschaffende bei sich aufnehmen. Jedes Jahr reisen zahlreiche Regisseure und Filmteammitglieder an, um ihre Filme persönlich ...

Weiterlesen …

29 FILMFEST DRESDEN 2017

29. FILMFEST DRESDEN präsentiert Jury und Wettbewerbsfilme für diesjährige Festivaledition

Dresden, 21.02.2017 – Der Kampf um die beliebten „Goldenen Reiter“ ist offiziell eröffnet: Das Filmfest Dresden nominiert für seine 29. Festivaledition insgesamt 63 Kurzfilme für den Internationalen und Nationalen Wettbewerb. Diese hat die 11-köpfige Sichtungskommission aus über 2.000 Einreichungen ...

Weiterlesen …

Jugendjury und Junges Kuratorium des 29. FILMFEST DRESDEN

Dresden, 19.01.2017 – Das FILMFEST DRESDEN fördert auch in diesem Jahr wieder den Filmnachwuchs und bietet Kindern und Jugendlichen aus der Region die Möglichkeit, sich aktiv am Festivalgeschehen zu beteiligen. Am vergangenen Wochenende wurden Jugendliche für die traditionelle Jugendjury des ...

Weiterlesen …

Workshop „Filmemachen inklusive!“

Dresden, 14.12.2016 – Das internationale Kurzfilmfestival Filmfest Dresden präsentiert auch in der kommenden 29. Ausgabe wieder eine besondere Weiterbildungsmöglichkeit für Filmschaffende. Unter dem Titel „Widening the Frame“ leitet Regisseur Michael Achtman einen mehrtägigen Workshop zum Thema ...

Weiterlesen …

 

Über das FILMFEST DRESDEN – International Short Film Festival

Das 1989 gegründete FILMFEST DRESDEN zählt zu den renommiertesten und höchstdotierten Kurzfilmfestivals in Europa. Jedes Jahr im April bringt es an sechs Festivaltagen aktuelle Kurzfilmproduktionen aus Deutschland, Europa und der Welt in die sächsische Landeshauptstadt und verzeichnet rund 25.000 Besucher, darunter etwa 550 akkreditierte Fachbesucher.

Für das Programm zum Internationalen und Nationalen Wettbewerb werden jährlich mehr als 2.000 Kurzfilme aus rund 100 Ländern eingereicht. Im finalen Wettbewerb um die begehrten "Goldenen Reiter" und Preisgelder im Gesamtwert von 66.000 Euro stehen jeweils rund 30 Filme aus etwa 25 Ländern. Neben den Auszeichnungen für die besten nationalen und internationalen Animations- und Kurzspielfilme werden vier Sonderpreise vergeben – darunter der DEFA-Förderpreis für Animation, der ARTE-Kurzfilmpreis, der „Goldene Reiter“ Filmton sowie der Filmförderpreis der Sächsischen Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, dotiert mit 20.000 Euro.

Das Festival setzt mit seinem vielseitigen Programm künstlerische und gesellschaftspolitische Impulse und bietet ein Podium für den Austausch zwischen Filmemachern und Publikum. Neben dem Wettbewerb laufen zahlreiche Sonderprogramme mit Themen- und Länderschwerpunkten, Retrospektiven, Jugend- und Kinderfilmen sowie die Sektion „etc. - events. trainings. connections“ mit Podiumsdiskussionen, Vorträgen, Workshops, Ausstellungen und Empfängen für die Fachbesucher.

Das FILMFEST DRESDEN wird von der Filmförderungsanstalt (FFA) als offizielles Referenzfestival gelistet. Es ist Mitglied der AG Kurzfilm - Bundesverband Deutscher Kurzfilm, der Europäischen Filmakademie (EFA), des Filmverbands Sachsen e.V. und engagiert sich für das Netzwerk Kultur Dresden, die WOD – Initiative weltoffenes Dresden und die Kulturloge Dresden.

Das 29. FILMFEST DRESDEN findet vom 4. bis 9. April 2017 statt.