VATERLANDSLIEBE von Nico Sommer, 2011

Diskurs Europa - Das Zeitalter der Wut

Wer polarisiert gewinnt: Schmähungen, Überschreitungen von Normen und Aggressionen jeglicher Art finden ihren Ausdruck in einer brutalisierten Debattenkultur, die heute scheinbar alle gesellschaftlichen Bereiche durchdrungen hat. Solche Phänomene können unter dem Begriff Invektivität ...

Weiterlesen …

EL DES-BLOQUE SOCIALISTA von Jeissy Trompiz, 2019

Schwerpunkt Kuba beim FFDD19

Der Mythos der kubanischen Revolution ist heute verblasst. Heißt nun die neue Parole „Kapitalismus oder Tod“? Das FILMFEST DRESDEN präsentiert in verschiedenen Sonderprogrammen Produktionen, die die komplexe kubanische Gegenwart zwischen Aufbruch und Stillstand und zwischen Globalisierung und ...

Weiterlesen …

Erstmals beim FFDD19: Random Home Cinema - Kitchen Stories

Bei einem guten Essen lässt es sich bekanntlich gut plaudern. Und was böte sich bei einem Filmfestival mehr an, als bei einem guten Essen nicht nur zu plaudern, sondern auch mit bis dato unbekannten Menschen ins Gespräch zu kommen? Beim Short Waves Festival in Poznán öffnen im Rahmen von Random Home ...

Weiterlesen …

Animierte Malerei in unserer Animated-Reihe

Unsere diesjährigen Animated-Programme widmen sich der animierten Malerei. Individuelle Übertragungsweisen von künstlerischen Malereitechniken in die bewegte Form des Animationsfilms gehören zu den anspruchsvollsten Trickfilmmethoden überhaupt. Bei der animierten Ölmalerei werden beim Auflegen von ...

Weiterlesen …

Barrierefreie Kurzfilme beim 31. FILMFEST DRESDEN

Kino ohne Barrieren - so heißt ein Projekt des FILMFEST DRESDEN, welches einen Teil seines Festivalprogramms auch den Menschen zugänglich machen möchte, die aufgrund einer Behinderung kaum bis selten ins Kino kommen. So werden seit einigen Jahren vier Wettbewerbsprogramme barrierefrei gestaltet. Das ...

Weiterlesen …