März 2016

Kurzfilm Open Air auf dem Neumarkt (c) FILMFEST DRESDEN

KURZFILM OPEN AIR auf dem Neumarkt

Internationales Kino für alle Dresden steht seit einiger Zeit im Schlaglicht einer landesweiten Debatte um Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz. Deshalb haben wir für das Open Air in diesem Jahr Filme zusammengestellt, die Einblick geben in vertraute und ferne Lebenswirklichkeiten und - mal bewegend, ...

Weiterlesen …

Two Interrogations of Peter Manolov, BUL, 1989

Filme für die Sicherheit

In den zwei Programmen unserer diesjährigen Retrospektive zeigen wir Filme aus dem Archiv der Bulgarischen Staatssicherheit. Das erst vor wenigen Jahren entdeckte Filmmaterial wurde eigens für das 28. FILMFEST DRESDEN mit deutschen Untertiteln versehen. Die Programmpremiere mit dem einprägsamen ...

Weiterlesen …

Das Festivalprogramm ist da!

Das Herzstück des Festivals ist online – unser Festivalprogramm. Es geht in großen Schritten voran: Alle Filme sind gesichtet, die Jury steht fest, alle Filmemacher sind informiert und eingeladen und der Katalog geht in den Druck. Wer nicht bis zum fertigen Katalog warten kann, erfährt ab jetzt ...

Weiterlesen …

Barfuss © DEFA Stiftung Christian Lehmann

Jürgen Böttcher in der Tributreihe

Der bedeutende Dokumentarist und Maler Jürgen Böttcher, alias „Strawalde“, erhält einen Ehrenplatz im diesjährigen Filmprogramm des FILMFEST DRESDEN. Zu seinem 85. Geburtstag widmen wir ihm gleich zwei Programme, die in der Schauburg, im Programmkino Ost sowie im Albertinum zu sehen sein werden. Wir ...

Weiterlesen …

Maki Satake, Catoptric Light, 2007

Schwerpunkt Fotoanimation

Unser diesjähriger Programmschwerpunkt ist das Thema Fotoanimation. Drei umfangreiche Filmprogramme geben Einblicke in die Welt der Fotoanimation und deren Entwicklung der letzten 40 Jahre. Zu sehen gibt es unter anderem Filme von Paul de Nooijer, Katja Pratschke/Gusztáv Hámos,Takashi Ito oder Le ...

Weiterlesen …